07/13/2021 | Nachrichten | Bayerischer Zahnaerztetag

62. Bayerischer Zahnärztetag: Fortbildung für Praxispersonal

Anmeldung ab sofort über die eazf

Für das Praxispersonal bietet der Bayerische Zahnärztetag in diesem Jahr etwas Besonderes. Im Mittelpunkt der Fortbildungsveranstaltung stehen die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen für die Praxis: Corona und das neue PAR-Konzept. Fünf Referenten packen alles, was dazu für den Praxisalltag relevant ist, in einen Tag.

Kompaktes Wissen für die Praxis – Das sind die Themen

  • 62. Bayerischer Zahnärztetag 2021

    PAR-Konzept: Neue Klassen und Abrechnung
  • Gegenüberstellung der einzelnen Corona-Impfstoffe und ihrer Anwendung
  • Corona: Lehren für den Infektionsschutz und das Risikomanagement in Zahnarztpraxen
  • Vortrag BLZK-Präsident Christian Berger: Chancen und Grenzen der Delegation

Anmeldung über die eazf


Die eintägige Fortbildung findet am 23. Oktober im Seminarzentrum der eazf im Haus der Bayerischen Zahnärzte, Flößergasse 1, in München statt. Die Veranstaltung wird von der eazf, der Fortbildungsakademie der BLZK, ausgerichtet.

Weitere Informationen und Anmeldung

Anmelden können sich Interessierte per Fax (PDF | 28 KB) oder online über die Website der eazf:

https://www.eazf.de/kongresse

Über die Online-Teilnahme oder über eine Durchführung als Online-Kongress wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden. Alle Anmeldungen behalten in diesen Fällen ihre Gültigkeit.

Programm Praxispersonal
62. Bayerischer Zahnärztetag 2021


mit Anmeldeformular

PDF (356 KB)

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3