Nachrichten

03.06.2019 | Nachrichten | Patienten und Versorgungsforschung

Im Mai titelten Tageszeitungen: „Verdacht auf Abzocke bei Zahnreinigung“ oder: „Warum die professionelle Zahnreinigung umstritten ist“. Der Hintergrund ist eine Publikation der „Cochrane Collaboration“, einer Gruppierung, die aus wissenschaftlichen Studien evidenzbasierte Informationen für Ärzte und Patienten zusammenstellt.
In: BZBplus 6/2019, S. 6
mehr

20.05.2019 | Nachrichten | Bayerischer Zahnaerztetag

„60 Jahre Bayerischer Zahnärztetag – 60 Jahre Prophylaxe“ – so lautet das Motto des diesjährigen Jubiläums-Zahnärztetages. Das Themenspektrum reicht von der Diagnostik des Erkrankungsrisikos für Karies und Parodontitis über die Prävention bei alten und pflegebedürftigen Menschen bis hin zur Vorbeugung von craniomandibulären Dysfunktionen (CMD). Es geht aber auch um die neuen BEMA-Positionen zur Vorbeugung bei frühkindlicher Karies, um Qualitätssicherung und Zahnärztliche MVZ.
mehr

15.05.2019 | Nachrichten | Soziales Engagement

„Heilen und helfen gehören zusammen“ – unter diesem Motto stand die „Konferenz Hilfsorganisationen“ der Bundeszahnärztekammer in Köln.
mehr

19.02.2019 | Nachrichten | BLZK

Immer weniger Zahnärzte lassen sich nieder, immer mehr arbeiten angestellt. Diese Entwicklung geht auch 2018 weiter. In absoluten Zahlen gesehen sind die selbstständig Niedergelassenen in Bayern jedoch immer noch in der Überzahl. Das zeigt die Zahnärztestatistik 2018 der Bayerischen Landeszahnärztekammer.
mehr

09.01.2019 | Nachrichten | Zahnaerztliches Personal

An den vier Tagen vom 10. bis 13. Dezember drängten sich viele Schülerinnen – und auch einige Schüler – am Messestand der BLZK, um sich über den Ausbildungsberuf Zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r ZFA zu informieren.
mehr

07.01.2019 | Nachrichten | BLZK

Die Einleitung von Amalgam unter Verwendung eines Amalgamabscheiders ist grundsätzlich wasserrechtlich genehmigungspflichtig. Die Genehmigung ist vor Inbetriebnahme eines Amalgamabscheiders einzuholen. Für die Erteilung der Genehmigung ist die jeweilige Untere Wasserbehörde, zum Beispiel beim Landratsamt, zuständig.
mehr

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3