Nachrichten

09.11.2021 | Nachrichten | Coronavirus

Bei einer landesweit erhöhten (Krankenhausampel Gelb) oder stark erhöhten Intensivbettenlegung (Krankenhausampel Rot) oder einer regional erhöhten Belastung gelten nach der aktuellen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV) neue Regelungen.
mehr

03.11.2021 | Nachrichten | Coronavirus, Referat Strahlenschutz

Auf Grundlage einer Empfehlung des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) aus dem Jahr 2020 gelten während der SARS-CoV-2-Pandemie ursprünglich ablaufende 5-jährige Aktualisierungsfristen bis zum 31. Dezember 2021 ohne weitere Prüfung als eingehalten, wenn die bereits angemeldete Kursteilnahme dann zum nächstmöglichen, beim Kursveranstalter verfügbaren Termin erfolgt.
mehr

02.11.2021 | Nachrichten | BLZK

Der zahnärztliche Nachwuchs ist gesichert. Im Jahr 2020 haben sich erneut 2230 Studierende an Universitäten für das Fach Zahnmedizin eingeschrieben. Und die Zahl der Approbationen erreichte ein Jahr zuvor bundesweit mit 2463 einen neuen Höchststand. Doch wie geht es nach dem Studium weiter? Welche berufliche Laufbahn ist erstrebenswert?
mehr

28.10.2021 | Nachrichten | Die Bayerischen Zahnaerzte

Die Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK) und die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns (KZVB) möchten ihre Angebote und Dienstleistungen für bayerische Zahnärztinnen und Zahnärzte weiter verbessern. Bei ihrer Tätigkeit sollen Themen im Vordergrund stehen, die für die bayerische Zahnärzteschaft relevant sind. Das Institut für Freie Berufe an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg e.V. (IFB) führt deshalb im Auftrag der beiden Körperschaften bis zum 14. Januar 2022 eine Mitgliederbefragung durch.
mehr

27.10.2021 | Nachrichten | Referat Qualitaetsmanagement

Die aktuelle Fassung des Qualitätsmanagement-Handbuchs (QMH) kann ab sofort als PDF heruntergeladen werden. Die CD-ROM „QMH 3.0“ ist bereits seit 31. März 2021 nicht mehr verfügbar und wird nicht mehr vertrieben.
mehr

26.10.2021 | Nachrichten | BLZK

Der Deutsche Zahnärztetag 2021 unter dem Thema „Herausforderungen” findet in diesem Jahr aufgrund der weiterhin unsicheren Corona-Lage noch einmal ausschließlich digital statt. Am Freitag, 5. November, ab 13 Uhr, und Samstag, 6. November, ab 9 Uhr, erwartet die Teilnehmer ein hervorragendes wissenschaftliches Programm.
mehr

22.10.2021 | Nachrichten | Bayerischer Zahnaerztetag

Der 62. Bayerische Zahnärztetag wurde am 21. Oktober mit einem Festakt eröffnet. Die Zahl der Ehrengäste musste allerdings aufgrund der geltenden Corona-Bestimmungen noch strikt beschränkt werden. Vom Festakt gingen starke standespolitische Signale aus. Zudem wurde die stets gesicherte Versorgung der Patienten in Bayern während der Pandemie betont – auch und gerade bei der Volkskrankheit Parodontitis.
mehr

20.10.2021 | Nachrichten | Referat Freie Berufe und Europa

Die Beratungen über die Vorschläge der EU-Kommission vom November 2020 zur Schaffung einer Gesundheitsunion schreiten fort. Angesichts der Erfahrungen mit der Corona-Pandemie sehen die Pläne vor, die Zusammenarbeit der EU-Mitgliedsstaaten im Falle grenzüberschreitender Gesundheitsgefahren und Notlagen zu verstärken und unter dem Dach der EU zusammenzuführen.
mehr

18.10.2021 | Nachrichten | Coronavirus

Auch nach den Änderungen der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung besteht in Zahnarztpraxen nicht die Pflicht, sich vom Praxispersonal oder Patienten einen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis (3G-Regelung) vorlegen zu lassen.
mehr

18.10.2021 | Nachrichten | Referat Aerzteversorgung

Das Thema Nachhaltigkeit hat auch in der Finanzwirtschaft eine erhebliche Eigendynamik entfaltet. Die Gründe sind vielfältig. Der größte Treiber der Entwicklung ist wohl die politisch-regulatorische Dimension. Auch die Corona-Krise hat das Bewusstsein von Investoren für die Resilienz des Portfolios und globale Herausforderungen geschärft.
In: BZB 10/2021, S. 31-33
mehr

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3