Nachrichten

23.07.2020 | Nachrichten | Coronavirus

Für die Einreise aus einem Risikogebiet gilt nach der Bayerischen Einreise-Quarantäneverordnung (EQV) eine 14-tägige Quarantänepflicht. Derzeit sind hiervon Länder außerhalb des EU/Schengen-Gebietes betroffen. Maßgeblich für die Einstufung als Risikogebiet ist die jeweils aktuelle Veröffentlichung des Robert Koch-Instituts.
mehr

23.07.2020 | Nachrichten | Referat Aerzteversorgung

Von der grenzenlosen Bewegungsfreiheit zum verordneten Stillstand, von der Vernetzung zur Isolation – die Corona-Pandemie hat die moderne Gesellschaft nicht bloß heruntergefahren, sondern regelrecht auf den Kopf gestellt. Um die Mitarbeiter zu schützen und zugleich den Geschäftsbetriebnabzusichern, hat die Bayerische Ärzteversorgung (BÄV) ab Mitte März die Arbeit überwiegend ins Homeoffice verlagert.
In: BZBplus Sonderausgabe Juli 2020, S. 24-25
mehr

17.07.2020 | Nachrichten | Coronavirus

Die Coronavirus-Pandemie hat beim Großteil der deutschen Unternehmen zu erheblichen Umsatzeinbußen geführt. Obwohl die Bundesrepublik im Vergleich zu anderen europäischen Staaten noch glimpflich davongekommen ist, sind die wirtschaftlichen Folgen größer als bisher angenommen – auch für Zahnärzte. Das zeigt eine repräsentative Erhebung der Bundeszahnärztekammer.
mehr

15.07.2020 | Nachrichten | Coronavirus, Referat Freie Berufe und Europa

Mit Beginn des zweiten Halbjahrs hat Deutschland den rotierenden Vorsitz des Rats der Europäischen Union übernommen. Inhaltliche Schwerpunkte der Präsidentschaft sollten ursprünglich der Aufbau einer grüneren Wirtschaft, die Reformierung der Migrationspolitik, die Förderung der Digitalisierung und der Abschluss der Brexit Verhandlungen sein.
mehr

15.07.2020 | Nachrichten | BZB GOZ, Referat Honorierungssysteme

In: BZB 7-8/2020, S. 31-33
mehr

14.07.2020 | Nachrichten | Coronavirus, Referat Freie Berufe und Europa

Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, hat als Reaktion auf die Folgen der Covid-19 Pandemie Vorschläge für einen umfassenden europäischen Aufbauplan vorgelegt. Der Plan besteht aus einem überarbeiteten Vorschlag für den „Mehrjährigen EU-Finanzrahmen“ von 2021 bis 2027, dem Aufbauplan „Next Generation EU“ sowie einem überarbeiteten Arbeitsprogramm der EU-Kommission.
mehr

13.07.2020 | Nachrichten | Referat Freie Berufe und Europa

Die EU-Kommission hat eine öffentliche Konsultation zum geplanten EU-Aktionsplan Krebsbekämpfung durchgeführt. Der Aktionsplan, der im letzten Quartal 2020 veröffentlicht werden soll, ist einer der gesundheitspolitischen Schwerpunkte von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen.
mehr

10.07.2020 | Nachrichten | Referat Patienten und Versorgungsforschung

In einer Pressemeldung vom 7. Juli sieht die Barmer Ersatzkasse bayerische Kinder auf dem vorletzten Platz im bundesdeutschen Kariesranking. Die zentrale Botschaft lautet: Karies wird wieder mehr, besonders in Bayern. Beides ist falsch. Dank der zahnmedizinischen Vorbeugung wird Karies seit vielen Jahren immer weniger, auch in Bayern.
mehr

07.07.2020 | Nachrichten | BLZK, Referat Honorierungssysteme

Die Corona-Hygienepauschale ist bis zum 30. September 2020 verlängert worden. 
mehr

06.07.2020 | Nachrichten | Referat Freie Berufe und Europa

Welchen Fachkräftebedarf gibt es in den Freien Berufen und wie wird dieser gesichert? Mit diesem Thema befasst sich die Online-Befragung des Instituts für Freie Berufe (IFB) zur „Lage der Freien Berufe in Bayern 2020“ mit dem Sonderthema „Fachkräftemangel und -sicherung“ in den Freien Berufen.
mehr

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3