Nachrichten

23.08.2019 | Nachrichten | Bayerischer Zahnaerztetag

„60 Jahre Bayerischer Zahnärztetag – 60 Jahre Prophylaxe“, das ist der Titel des 60. Bayerischen Zahnärztetags, der vom 17. bis 19. Oktober in München stattfindet. Es gibt viele Gründe, die für den Besuch der zentralen Fortbildungsveranstaltung in Bayern sprechen. Für alle, die noch nicht angemeldet sind, hat das BZB die wichtigsten Gründe zusammengefasst.
mehr

19.08.2019 | Nachrichten | Referat Praxisfuehrung und Medizinprodukte

Grundlage für eine sachgemäße Aufbereitung der Medizinprodukte ist deren Risikobewertung und Einstufung. Jedes Medizinprodukt (bzw. jede Medizinproduktgruppe), das (die) zur erneuten Anwendung aufbereitet wird, erhält ein Aufbereitungsverfahren zugewiesen.
In: BZBplus 9/2019, S. 8
mehr

19.08.2019 | Nachrichten | Bayerischer Zahnaerztetag

Wer sich jetzt schon anmeldet, kann besser planen und mehrfach profitieren: Der Frühbucherrabatt für den 60. Bayerischen Zahnärztetag läuft noch bis zum 16. September. Sind mehr als zwei Personen aus derselben Praxis dabei, gibt es einen Gruppenrabatt von zehn Prozent.
mehr

13.08.2019 | Nachrichten | Referat Praxisfuehrung und Medizinprodukte

Im Rahmen dieser Begehungsaktion wird eine erhöhte Anzahl von Zahnarztpraxen im Hinblick auf den Betrieb von Medizinprodukten und die hygienische Aufbereitung überprüft. Ein wesentlicher Punkt wird dabei die Überprüfung der validierten Verfahren in der Aufbereitung von Medizinprodukten sein.
mehr

12.08.2019 | Nachrichten | Referat Freie Berufe und Europa

Die Reform der Approbationsordnung für Zahnärzte und die Situation der Medizinstudienplätze in Bayern waren unter anderem Themen bei einem Besuch des Verbands Freier Berufe in Bayern (VFB) im Bayerischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.
mehr

07.08.2019 | Nachrichten | Referat Patienten und Versorgungsforschung

In „The Lancet“ gab es kürzlich eine Artikel-Serie zur Zahnmedizin. Im Editorial wurden die Beiträge unter der Überschrift „Oral health at a tipping point“ angekündigt. Wenn „The Lancet” schreibt, dann reagieren die Journalisten. Viele titelten „Zahnmedizin in der Krise“, konnten aber eine gewisse Ratlosigkeit nicht verhehlen: Was bitte will uns „The Lancet” eigentlich sagen?
mehr

01.08.2019 | Nachrichten | BLZK, Referat Soziales Engagement

Das Hilfswerk Zahnmedizin Bayern e.V. (HZB) hat sich um den Springer Medizin CharityAward 2019 beworben – und es in die Endrunde der besten Projekte geschafft. Die Preisverleihung des Awards findet am 17. Oktober in Berlin statt.
mehr

25.07.2019 | Nachrichten | Referat Praxisfuehrung und Medizinprodukte

Die Prozesse des Sterilisators und des Reinigungs-und Desinfektionsgeräts (RDG) sind zu validieren. Grundlage für die Forderung nach einer Validierung ist die Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV).
mehr

16.07.2019 | Nachrichten | Referat Freie Berufe und Europa

Bei der Europawahl wurden die 751 Abgeordneten des Europäischen Parlaments zum neunten Mal direkt gewählt. Wahlgewinner sind europakritische Kräfte, die vor allem in Süd- und Osteuropa deutlich an Zulauf gewonnen haben. Allerdings reichen die Stimmenzuwächse nicht aus, um die Mehrheit der pro-europäischen Parteien zu gefährden. Diese vereinen fast 70 Prozent aller Mandate.
mehr

16.07.2019 | Nachrichten | Referat Freie Berufe und Europa

Auf der Frühjahrsvollversammlung in Wien haben sich die Delegierten des Dachverbandes der europäischen Zahnärzte, des Council of European Dentists (CED), dafür ausgesprochen, dass nicht nur der einzelne Zahnarzt, sondern auch Dentalketten als juristische Personen den gleichen berufsrechtlichen Regeln unterworfen sein müssen. Nur so sei eine einheitliche Fachaufsicht zum Schutz der Patienten sichergestellt.
mehr

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3