Nachrichten

21.12.2018 | Nachrichten | Praxisfuehrung und Medizinprodukte

Am 5. Dezember 2018 wurde die neue Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) veröffentlicht. Mit Inkrafttreten am 31. Dezember 2018 löst diese Rechtsverordnung zusammen mit dem Strahlenschutzgesetz die bislang geltende Röntgenverordnung ab.
mehr

01.12.2018 | Nachrichten | BLZK

Christian Berger (Kempten) ist wieder Präsident der Bayerischen Landeszahnärztekammer (BLZK). Er ist ebenso wie der bisherige Vizepräsident Dr. Rüdiger Schott (Sparneck) im Amt bestätigt worden. Berger steht somit weiterhin an der Spitze der Berufsvertretung der bayerischen Zahnärzte. Er führte die Kammer bereits in der Amtsperiode 2014 bis 2018 und war seit 2002 Vizepräsident der BLZK.
mehr

29.11.2018 | Nachrichten | Praxisfuehrung und Medizinprodukte

Der neue Leitfaden zur Qualitätssicherung in der zahnärztlichen Röntgendiagnostik (QSR-Leitfaden) der BLZK unterstützt Zahnärzte in Bayern, geltende gesetzliche Vorgaben umzusetzen. Er ersetzt die Broschüre „Qualitätssicherung in der zahnärztlichen Röntgendiagnostik“.
mehr

21.11.2018 | Nachrichten | BLZK, Honorierungssysteme und GOZ

Mit dem Rundschreiben vom 12.11.2018 erhielten alle Zahnärzte in Bayern eine Heft mit der Liste „Beihilfe und Begründungen nach § 5 GOZ“. Die Liste soll eine deutliche Erleichterung bei zukünftigen Erstattungen durch die Beihilfe bieten.
mehr

14.11.2018 | Nachrichten | BLZK

Der Landeswahlausschuss hat in seinen Sitzungen am 30.10.2018 und 13.11.2018 das endgültige Ergebnis der Wahl der Delegierten und Ersatzleute der BLZK im Jahr 2018 festgestellt.
mehr

10.07.2018 | Nachrichten | BLZK

Zahnärzte, die in Bayern niedergelassen sind, haben die Möglichkeit, die Kontaktdaten ihrer Praxis in der BLZK-Zahnarztsuche unter https://zahnarztsuche.blzk.de kostenfrei zu veröffentlichen – ein gutes Zusatzangebot für den Praxisservice. 
mehr

27.02.2018 | Nachrichten | BLZK

Wenn es um Kosten, Nutzen und Website-Besuche pro Monat geht, sind die Ergebnisse der Umfrage eine wichtige Orientierungshilfe für Zahnärzte, die eine Praxis-Website betreiben. Gleiches gilt für Praxisbesitzer, die eine Website planen.
mehr

19.02.2018 | Nachrichten | BLZK

Etwa 5.400 Zahnarztpraxen und zahnärztliche Einrichtungen haben sich seit dem Start von „CIRS dent – Jeder Zahn zählt!“, dem gemeinsamen Berichts- und Lernsystem von Bundeszahnärztekammer und Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung, angemeldet. Diese Zahl soll kontinuierlich gesteigert werden, um den Austausch über unerwünschte Ereignisse weiter zu intensivieren und somit die Patientensicherheit zu erhöhen.
mehr

16.02.2018 | Nachrichten | Zahnaerztliches Personal

Um dem Fachkräftemangel entgegenzutreten, hat die Bayerische Landeszahnärztekammer ihre Empfehlungen für Ausbildungsvergütungen angepasst. Der Vorstand der BLZK folgte damit entsprechenden Forderungen aus dem Berufsstand.
mehr

02.01.2018 | Nachrichten | Patienten und Versorgungsforschung

Die in Größe und Umfang einzigartige Untersuchung wurde am 16. August 2016 in Berlin durch das Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ), die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) vorgestellt.
mehr

02.01.2018 | Nachrichten | BLZK

Als erste Heilberufekammer in Bayern führt die BLZK einen Sprachtest für ausländische Zahnärzte im Rahmen des Berufszulassungsverfahrens durch. Erfahren Sie hier das Wichtigste über die Tests und wo sie durchgeführt werden.
mehr

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3