Nachrichten

17.12.2020 | Nachrichten | Coronavirus

Als Teil des nationalen Forschungsnetzwerks Universitätsmedizin (NUM) zur Erforschung und Bewältigung der Covid-19 Pandemie – gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst – ist das Universitätsklinikum Augsburg damit beauftragt, wirksame Hygiene- und Schutzkonzepte bei Tätigkeiten mit möglicherweise erhöhter Infektionsgefahr zu erarbeiten.
mehr

16.12.2020 | Nachrichten | Referat Praxisfuehrung und Medizinprodukte

Grundvoraussetzung für eine sachgemäße Aufbereitung von Medizinprodukten ist deren korrekte Einstufung in Risikogruppen. Die Einstufung von Medizinprodukten richtet sich nach der bestimmungsgemäßen Anwendung und dem sich daraus ergebenden Risiko. Daneben sind unbedingt die Herstellerhinweise zu berücksichtigen – und zwar insbesondere im Hinblick auf die Materialbeschaffenheit und Materialverträglichkeit.
mehr

14.12.2020 | Nachrichten | BZB GOZ, Referat Honorierungssysteme

 In: BZB 12/2020, S. 27-29
mehr

11.12.2020 | Nachrichten | Referat Freie Berufe und Europa

Die Europäische Kommission hat ihr Arbeitsprogramm für 2021 vorgestellt. Es trägt den programmatischen Titel
„Eine vitale Union in einer fragilen Welt“. Das neue Arbeitsprogramm listet für die kommenden Monate 44 neue
EU-Initiativen, 41 Initiativen zur Evaluierung oder Überarbeitung bestehender EU-Vorschriften sowie darüber hinaus 14 alte Vorschläge, die zurückgenommen werden sollen, auf.
mehr

10.12.2020 | Nachrichten | Referat Freie Berufe und Europa

Die Covid-19-Pandemie zwingt auch den europäischen Dachverband der Zahnärzte, den Council of European Dentists (CED), zu neuen Wegen. Erstmals fand in diesem Jahr eine CED-Vollversammlung in einem reinen digitalen Format statt.
mehr

10.12.2020 | Nachrichten | Referat Qualitaetsmanagement

Auf Grundlage der am 17.11.2020 in Kraft getretenen Änderungen der QM-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesauschusses (G-BA) wurde der grüne Bereich Qualitätsmanagement im QM Online der BLZK aktualisiert.
mehr

09.12.2020 | Nachrichten | Coronavirus, Referat Strahlenschutz

Bezüglich der Aktualisierung der Fachkunde/Kenntnisse im Strahlenschutz für Zahnärzte und Zahnärztliches Personal hatte das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) während der Corona-Pandemie ursprünglich Folgendes empfohlen: Ablaufende 5-jährige Aktualisierungsfristen bis zum 31. Dezember 2020 sollen ohne weitere Prüfung als eingehalten gelten, wenn die bereits angemeldete Kursteilnahme dann zum nächstmöglichen, beim Kursveranstalter verfügbaren Termin erfolgt.
mehr

08.12.2020 | Nachrichten | Coronavirus, Referat Freie Berufe und Europa

Ein Strategiepapier für eine europaweite Impfung gegen Covid-19 hat die Europäische Kommission vorgestellt. Angesichts der Unstimmigkeiten zwischen den EU-Mitgliedsstaaten bei Ausbruch der Pandemie möchte die EU möglichen weiteren Differenzen schon im Vorfeld begegnen.
mehr

03.12.2020 | Nachrichten | Referat Patienten und Versorgungsforschung

Patienten erfahren darin, was sie selbst für ihre Mundgesundheit tun können, welche Munderkrankungen im Alter häufig vorkommen und welche Hilfsmittel die Mundhygiene erleichtern können.
mehr

01.12.2020 | Nachrichten | Coronavirus, Referat Honorierungssysteme

Als unzureichend bewertet die Bayerische Landeszahnärztekammer die vom GOZ-Beratungsforum akzeptierte Neuregelung bei der Corona-Hygienepauschale mit der Reduzierung auf den Einfachsatz und zeigt im folgenden Beitrag Alternativen auf.
mehr

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3